4. Advent und keine Plätzchen?

Lecker glutenfreie Plätzchen  in einer Vielfalt von Alnavit

Weihnachten steht vor der Tür und die Suche nach verträglichen Leckereien beginnt.
Wo lassen sich glutenfreie und laktosefreie Leckereien zur Weihnachtszeit finden?


Viva la Eat hat ein Paket mit Produktproben des Weihnachtsgebäcks von Alnavit (aus der „Frei von“ Produktlinie) erhalten, welches das Finden erleichtern sollte.
So gibt es leckere gluten-, laktose und eifreien Dominosteine, welche sich hervorragend für das Domino-Tiramisu eignen oder auch einfach so ruck zuck vernascht sind.

Die glutenfreien Gewürz-Spekulatius können zu einer Tasse Tee oder Kaffee genossen oder in der Spekulatiustorte verarbeiten werden.
Zum Tee oder Kaffee eignen sich auch die glutenfreien Buttersterne, der glutenfreie Baumkuchenring oder die glutenfreien Elisenlebkuchen.
Somit ist der Adventsnachmittagkaffee auch für „Unverträgliche“ ein genussvoller Moment in der Weihnachtszeit.
Im Paket wurden auch gleich 4 Kerzen mitgeliefert, falls der Adventskranzkauf nicht geglückt ist.
Löblich ist wie immer die klare Kennzeichnung der „Frei-von“ Produkte, so kann man direkt auf der Vorderseite erkennen ob ein Produkt Gluten, Laktose, Ei, Milch oder z.b. Mandeln enthält.
Entdecken kann man die Produkte nach Aussage von Alnavit in der dm-Drogerie oder bei Foodoase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*