BioFach 2012 – Die ersten Worte darüber

Meine erste  BioFach – Messe  hat mich unglaublich beeindruckt und teilweise konnte ich nur noch schauen, probieren, schauen, probieren und die Stimmung genießen.

Viele Facetten, Eindrücke, Gespräche, Kontakte, Produktneuheiten und insbesondere das Bloggertreffen, mit den netten Menschen, die ich kennen lernen durfte.
Ich habe viele Produktproben von der Messe mitnehmen könne, die nun in der Viva la Eat – Küche zum Einsatz kommen werden.

Karotti (die Viva la Eat!- Karotte) hat mich auf die Messe begleitet und sich einige besondere Produkte heraus gesucht, über die wir in den nächsten Tagen ausführlich berichten werden. Wir werden euch die Produkte in Hinblick auf glutenfrei, laktosefrei, fruktosearm und histaminarm vorstellen. Natürlich wird es einen Bericht über das Bloggertreffen geben und über die spannenden Begegnungen auf der Messe.
Die ganzen Süßigkeiten waren nicht so hundertprozentig verträglich für Karotti’s Bauch, für meinen schon, deshalb gibt es heute einen Sonnentor „Wieder gut“ Zwick Zwack -Tee“  für Karotti. Ich finde die Namensgebung sehr gelungen, besonders für uns Intolerante. Ich werde auch gleich mal eine Tasse davon trinken.

 

One Reply to “BioFach 2012 – Die ersten Worte darüber”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*