„Wie im Traum“ – Das Viva la Eat Menü

Im Urlaub einfach mal wieder entspannt essen gehen? An den gedeckten Tisch setzten und einfach nur genießen.
Für Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranz ein Traum, der häufig unerfüllt bleibt.
Ich wollte vor einem Jahr aber genau das. Lecker essen und ohne Folgen genießen!
Gute Vier Wochen vor dem letztjährigen Urlaub habe ich einige Restaurants auf Amrum angeschrieben und gefragt, ob es möglich ist, als Nahrungsmittel-Intoleranter (glutenfrei, laktosefrei, fruktosearm, histaminarm) in ihrem Lokal lecker zu essen.
An eine positive Antwort glaubte ich damals nicht.
Doch zu meiner Überraschung bekam ich sie doch.
        
An die Antwort von Lars Eddelbüttel Küchenchef der Weißen Düne, erinnere ich mich noch sehr gut. „Ich kenne mich zwar mit Nahrungsmittel-Intoleranz nicht aus, aber ich würde die Herausforderung gerne annehmen, für sie ein Menü zu machen. Können sie mir sagen, was ich da beachten muss?“

So bekam Lars Eddelbüttel alle Informationen, die man dazu braucht, und zauberte uns ein leckeres Menü.
Den Kontakt zu Lars habe ich über das Jahr gut gepflegt und so konnten ich auch in diesem Jahr ein Essen der ganz besonderen Art genießen.
Das maritime Flair des Restaurants mit Blick auf das Wattenmeer ließ das Viva la Eat Menü (glutenfrei, laktosefrei, fruktosearm und so gut wie histaminarm) zum Erlebnis für alle Sinne werden. Die einzelnen Gänge für das Auge unglaublich lecker angerichtet, der Geschmack ein wahrer Genuss für den Gaumen.

Zweierlei Ziegenkäse gratiniert

Roulade vom Rinderrücken mit Basilikumfarce

Mille Feuille von der Johannisbeere

Das mag sich nun alles sehr geschwollen anhören, aber ich denke jeder Betroffene kann nachvollziehen, was ich damit meine. Essen mit Genuss, verträgliche Zutaten und der Beweis, dass Kochen für Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen auch in der Gastronomie möglich ist.

Lars Eddelbüttel gebührt an dieser Stelle ein besonderes Lob, dafür ein tolerantes Menü auf Anfrage  entwickeln zu können und mit der Liebe zum Kochen auch für den Gast zum absoluten Genuss werden zu lassen.

Aus meiner Sicht hat er sich damit einen Viva la Eat – Stern erkocht!
Danke für diesen wundervollen Abend!


Wer auch in den Genuss kommen möchte, wendet sich bitte direkt an das Hotel Weiße Düne – Küchenchef Lars Eddelbüttel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*