Hier bleiben keine Wünsche offen – Stammtisch im November

Glutenfreie Pizza, Tiramisu und was das Herz sonst noch begehrt!

Im November hat der Stammtisch dort wieder Station gemacht und für die Motivation und das Engagement in Bereich „Essen für Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranz“ wurde das „Täfelein, deck dich – Diplom“ von Viva la Eat verliehen.

In der Trattoria Mamma Leone kann man sich als Mensch mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Zöliakie fast wie zu Hause fühlen.

Reinkommen, Ankommen, lecker Essen!

Eine Karte für „Intolerante“ gibt es bei Mamma Leone schon länger.

Mit glutenfrei, laktosefrei, fruktosearm und histaminarm kennt das Küchenteam sich aus.
Seit Kurzen sind sie nun auch Bont’a d‘ Italia Partner dem Pizzanetzwerk in Deutschland.
Speziell auch auf die Bedürfnisse von Menschen mit Zöliakie geschult, sind dem Genuss nun so gut wie keine Grenzen mehr gesetzt.

Auch dieses Mal gab es was zu probieren.
Kleine Kuchen von Valpiform
Wie man sieht haben sie auch einen großen Fan gefunden.

Am 7. Dezember kommt der Stammtisch wieder zusammen.
Dieses Mal im Coworking Space mit leckeren Produktproben verschiedener Firmen.

Ein Kommentar zu “Hier bleiben keine Wünsche offen – Stammtisch im November

  1. Pingback: Chronik MEET AND EAT | Viva la Eat! Kerstin Biß Ganzheitliche Ernährungsberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*