Rezept des Monats – Spekulatiustorte

Spekulatiustorte glutenfrei, laktosefrei

Für alle Liebhaber von Spekulatius und Pflaumenmus! Passt perfekt in die Adventszeit!

Dauer DauerSchwierigkeitsgradbei Glutenunverträglichkeit bei Laktoseintoleranz

5.0 from 1 reviews
Spekulatiustorte
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Verfasser:
Kategorie: Kuchen & Torten
Portionen: 12 Stücke
Zutaten
  • Biskuit:
  • 7 Ei-Ersatz(z.B. Hammermühle) mit 320 ml Wasser angerührt
  • 60 g Traubenzucker
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Vanille gemahlen
  • ¾ Päckchen Backpulver
  • 1 TL Hirschhornsalz
  • 140 g glutenfreies Mehl (helle Mehlmischung von Seitz)
  • 10 g Maisstärke
  • 1 TL Carob
  • Füllung:
  • 400g Pflaumenmus oder Marmelade
  • 2 Becher laktosefreie Sahne
  • 250 g laktosfreien Quark
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • Zimt, Vanille, Herbaria - Kleene Lene
  • 1 Schachtel glutenfreie Spekulatius (z.B. Alnavit oder Schär)
Zubereitung
  1. Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen
  2. Biskuit:
  3. Ei-Ersatz (mit Wasser angerührt) mit dem Trauben - und Kokosblützenzucker schaumig rühren.
  4. Mehl, Backpulver, Hirschhornsalz, Carob und Maisstärke hinzu geben und alles gut verrühren. (Nicht zu lange, weil der Ei - Ersatz sonst zu sehr bindet)
  5. Springform mit Backpapier auslegen und den Tortenboden einfüllen.
  6. Boden auf mittlerer Schiene ca. 35 - 40 Minuten backen.
  7. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  8. Danach den Boden in zwei Hälften teilen.
  9. Unteren Boden in der Spingform belassen
  10. Creme:
  11. Bis auf 4 Spekulatius alle Kekse zerbröseln
  12. Sahne mit Sahnesteif und 2 EL Traubenzucker steif schlagen
  13. Quark, Sahne, Spekulatiuskrümel, eine Priese Zimt, 1 TL Vanille und 1 TL Kleene Lene vorsichtig vermengen
  14. Nun die Hälfte der Pflaumenmus auf dem Boden verteilen
  15. Darauf die Hälfte der Quark-Sahne-Creme
  16. Die 2 Bodenhälfte auflegen und wieder mit Plfaumenmus bestreichen und abschließend die restliche Creme darauf verteilen
  17. In die Mitte die verbliebenen 4 Spekulatiuskekse
  18. Torte mindestens 2 Stunden kalt stellen
Variationen und Tipps
Mit einem Tortenring wird es etwas formschöner.
Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

 

2 Replies to “Rezept des Monats – Spekulatiustorte”

  1. Pingback: Glutenfreie Plätzchenvielfalt versüßt Weihnachten | Viva la Eat! Ernährungsberatung in Nürnberg / Kerstin Biß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Rate this recipe: