Warst du als Kind zu dünn, ein schlechter Esser?

Mindfulleating

Warst du als Kind zu dünn, ein schlechter Esser?
Hast du dich viel bewegt, warst lebendig und ein quirliges Wesen?
Hast du immer nur so viel gegessen, wie du gerade für dich gebraucht hast?
Hat man dir immer wieder gesagt, „Kind du musst essen, an dir ist ja gar nix dran.“
„Ess noch was, damit was aus dir wird.“
Vielleicht wars du auch häufig erkältet und ein wenig blass?

Vielleicht war es bei dir auch genau anders herum, du wars zu kräftig und man hat dir immer und immer wieder gesagt, hör auf zu essen, du musst abnehmen.
Vielleicht hast du manchmal einfach kein Essen bekommen, auch wenn du Hunger hattest?

Hast du die Sätze heute noch im Kopf?

Obwohl du inzwischen Übergewichtig bist? Oder Untergewichtig bist?
Hast du das Gefühl, du hast einen Ess-Zwang, ist das Thema Essen und Gewicht für dich mit einer Schwere verbunden?
Ist es ein Kampf mit den Kilos? Und egal was du tust, es verändert sich einfach nicht?

Hat man dir irgendwann schon mal gesagt, du hast eine Ess-Störung?

Du musst dein Gewicht dringend verändern?
Du musst einfach nur das richtige Essen und dich bewegen und dann wird das schon?
Hast du all das schon mal ausprobiert – und es wurde so gar nichts – außer dass du dich furchtbar falsch,
unfähig und mies gefühlt hast?

Ich kenne das!

weiterlesen →