Grüne Lust mit grünen Ringen, tollen Vorträgen und einer Bioparty

Am 20. und 21. September wird der Wolfgangshof in Anwanden wieder zum Tummelplatz für Tiere, Kinder, Bioproduzenten, Kräutersammlern, Handwerkern und viele Themen rund um Bio.

Ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein.
Los geht es um 10 Uhr und bis 19 Uhr.

Viel geboten auf der Grünen Lust

weiterlesen →

Braunhirsebrot

Der etwas herbe Geschmack der Braunhirse gibt diesem Brot eine besondere Note.
Die Braunhirse ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen wie natürlichen Fluoriden, Schwefel, Phosphor, Eisen, Magnesium,  Kalium und Zink.
Auch Vitamine, wie etwa die meisten der B-Gruppe sind reichlich in der Hirse vorhanden.
Silicium ist ein besonders wertvoller Mineralstoff, den die Braunhirse liefert.
Somit bietet diese Brot nicht nur Genuss, sondern auch noch einen gesundheitlichen Gewinn!

Dauer Dauer DauerSchwierigkeitsgradIconsIntoleranz IconsIntoleranz2 IconsIntoleranz3 IconsIntoleranz5

weiterlesen →

Warum Nachhaltigkeit für Viva la Eat ein Thema ist

Stadtgarten Nürnberg 2013

Bio, Ökologie und Nachhaltigkeit ist für mich in den letzten 3 Jahren ein wichtiges Thema geworden. Durch die Unverträglichkeiten wurde ich gezwungen über Dinge nachzudenken, die mir davor gar nicht so im Bewusstsein waren.

weiterlesen →

DENTTABS – Zahnpasta war gestern – Vielen Dank!


Nach dem Blogeintrag nahm DENTTABS Kontakt zu Viva la Eat! auf und der Ergebnis ist ein Paket mit Denttabs, Zahnbürsten und Infoflyern das die Post gerade brachte.
Kunden von Viva la Eat und Teilnehmer von MEET AND EAT! können sich freuen und  diese nun auf Verträglichkeit bei den unterschiedlichsten Nahrungsmittel-Intoleranzen testen.
Vielen Dank an DENTTABS!

BioFach 2012 – Werz – Reis Schnell Brot

glutenfrei  laktosefrei  fruktosearm  histaminarm


Wenn es mal schnell gehen muss, ist das Reis Schnellbrot eine einfache Lösung!

Die Backmischung von Werz, aus Reis-Vollkornmehl, Reisstärke, Weinstein-Backpulver, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl, Meersalz wird mit Wasser verrührt und in einer Backform 50 Minuten gebacken.

Ich habe in den Teig noch etwas Chia-Samen von GOVINDA hinzugefügt, sowie einen Teelöffel Flohsamenschalen. Geschmacklich kann das Brot noch etwas Brotgewürz vertragen – wer das mag -, da es sonst sehr neutral schmeckt. Auf das Brot noch ein wenig Sesam und schon war es so richtig schmackhaft.
Chia-Samen sind reich an essentiellen Fettsäuren, cholesterinfrei. Die Samen enthalten hochwertige Proteine, Antioxidantien, Mineralstoffe und Vitamine. Ich finde sie relativ geschmacksneutral, leicht nussig.