Kreatives Kräuterbeet

Kreatives Kräuterbeet

Einfach und schnell gemacht – immer frische Kräuter zur Hand!

Wer viel und gerne kocht der braucht einfach frische Kräuter auf der Fensterbank.

Vielleicht kennt ihr das Problem der Kräutertöpfe aus dem Supermarkt.
Bei mir überlebten die Kräuter nur eine kurze Zeit in diesem Topf und dann war es ein welker Haufen.
Als ich diese Idee in dem Buch „Entdecke was dir schmeckt“ aus dem Belz Verlag entdeckte, musste ich es gleich mal ausprobieren.

Also drei Töpfchen gekauft und umgepflanzt.
Bisher entwickeln sie sich prächtig und müssen nur noch selten gegossen werden.

So funktioniert es:

  • Plastikflasche halbieren.
  • Den unteren Teil mit Window Color – Farben nach Lust und Laune kreativ gestalten und trocknen lassen.
  • Dann den oberen Teil auf dem Kopf in den unteren stellen.
  • Unteren Teil mit Wasser auffüllen, sodass der Flaschenhals mit Wasser bedeckt ist.
  • Kräuter einpflanzen oder Erde in die Flasche füllen und säen.
  • Wenn du frisch ansäst, musst du natürlich erstmal von oben gießen.

Wachsen lassen und ernten!

Viel Spaß dabei!

3 Kommentare zu “Kreatives Kräuterbeet

  1. Super Idee und sieht erst noch gut aus! 🙂 Ich gehe mal davon aus, dass der Deckel der Flasche weg ist, damit das Wasser von der Pflanze genutzt werden kann. Fällt da aber nicht die ganze Erde unten raus? (Sorry, für meine dumme Frage, ich bin ein Neuling im Gebiet Pflanzen selber ziehen).

    • Du kannst zum einpflanzen den Deckel noch dran lassen. Erde einfüllen, bzw. Pflanze einsetzen und dann den Deckel abschrauben und in unteren Teil der Flasche stellen (hier ist das Wasser schon drin). Ein wenig Erde bröselt raus aber nur ganz wenig, ist es erstmal nass, dann nicht mehr.
      Viel Spaß beim Ausprobieren!

  2. Gute Idee! Ich habe gerade angefangen, die Kräuter für dieses Jahr zu ziehen. Mal sehen, wann die ersten Samen aufgehen 🙂 Deinen Tipp merke ich mir auf alle Fälle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*