10 Jahre Stammtisch MEET AND EAT

Selbsthilfetreff für Menschen mit Nahrungsmittel-Unverträglichekeiten und KPU

Stammtissch MEET AND EAT Nürnberg

Seit nun 10 Jahren treffen wir uns 1 x im Monat zum Erfahrungsaustausch, gegenseitig Mut machen, Motivation weiter geben, Rezepte tauschen uvm.

Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und KPU sind in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt und es stehen inzwischen immer mehr Informationen zur Verfügung. Ob im Internet oder als Bücher gibt es jede Menge Möglichkeiten, an Informationen zu gelangen.

Für mich persönlich, war und ist es ein spannender Weg der Veränderungen, Möglichkeiten, Entwicklungen gewesen.

Was für mich unverändert wichtig und von Wert geblieben ist, ist das Besondere, dass Großartige des persönlichen Austausches zu diesem Thema. Die Menschen die sich mit mir auf diesen Weg gemacht haben. Für sich eine bessere Lebensqualität zu erlangen, sind zu Weggefährten geworden, die ich immer wieder sehr gerne beim Stammtisch treffen.

Jeder von uns hat seine ganz individuelle, eigene, unvergleichbare Geschichte, wir unterstützen uns gegenseitig, geben uns Tipps, Hilfestellung und Erfahrungswerte weiter und freuen uns, wenn neue Menschen zu uns kommen und wir sie auf ihrem Weg unterstützen können.

Auch 2019 werden wir diese Treffen fortsetzen. Da über die Jahre, die Lokale, die bereit sind auf so viele Sonderwünsche in einer Gruppe einzugehen, immer weniger wurden, finden die Treffen nun auch in meiner Praxis statt. Hier bietet sich die Möglichkeit auch mal intensiver in ein Thema einzusteigen und in der Fachbuchsammlung zu stöbern.

Ich freue mich auf viele neue Begegnungen in diesem Jahr!

Wir treffen uns 2019 an folgenden Terminen: 

  • 25. Januar 2019 – Freitag – Restaurant Literaturhaus
  • 16. Februar 2019 – Samstag – Praxis Viva la Eat!
  • 29. März 2019 – Freitag – Ort in Planung / gerne auch Vorschläge
  • 13. April 2019 – Samstag – Ausflug in den Tiergarten Nürnberg
  • 18. Mai 2019  – Samstag – Praxis Viva la Eat!
  • 28. Juni 2019 – Freitag – Restaurant Literaturhaus
  • 27. Juli 2019  – Samstag – Praxis Viva la Eat!
  • 30. August 2019 – Freitag – Restaurant Literaturhaus
  • Im September machen wir Pause  
  • 26. Oktober 2019 – Samstag – Ausflug in den Tiergarten Nürnberg
  • 30. November 2019  – Samstag – Praxis Viva la Eat!

Änderungen möglich!

Freitags jeweils von 18:30 Uhr – ca. 21.00 Uhr
Samstags jeweils von 14:30 Uhr – ca. 17:00 Uhr

Der Stammtisch ist kostenfrei. Über eine Spende für die Organisation freuen wir uns.

Verbindliche Anmeldung bis 2 Tage vor Termin möglich.
Anmeldung: Telefon: 0911 / 944 35 446 oder meetandeat@vivalaeat.de

Eine Ernährungsberatung kann in diesem Rahmen nicht stattfinden, hierfür vereinbaren Sie bitte einen Termin. Sie profitieren am Stammtisch von den Erfahrungswerten der Betroffenen.

Mehr Informationen zum Thema Hilfe zur Selbsthilfe

Viva la Eat! on Tour

Der Herbst kündigt sich so langsam an und an den nächsten zwei Wochenenden kannst Du uns persönlich kennen lernen und in unserem Kauflädchen stöbern.

Am Sonntag 9. September sind wir von 10 – 18 Uhr auf dem Hoffest Schloß Hemhofen unterwegs. Mit dabei haben wir verschiedene Trinkflaschen für deinen nachhaltigen Alltag.

Außerdem Brotzeitboxen und eine ganz neue Flasche in unserem Sortiment, die auch kohlensäurehaltige Getränke bestens geeignet ist.. aber mehr wird noch nicht verraten.

Schaue doch an unserem Stand vorbei und informiere dich über unsere Produkte, das Thema Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, den Stammtisch MEET AND EAT – für Menschen mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, unsere Workshops und Seminare. Mehr Infos Ihr zum Hoffest .

Kauflädchen Nürnberg        Trinkflaschen in Nürnberg kaufen       Ecotanka    

Am Wochenende 15. + 16. September sind wir wieder auf der Grünen Lust am Wolfgangshof. Auch hier sind wir mit unserem Kauflädchen Sortiment vertreten und haben natürlich auch die Infos zum Thema Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten mit dabei.

Am Samstag um 11 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr halte ich am Dachboden einen Vortrag: „Lebensmittel-Unverträglichkeiten aus ganzheitlicher Sicht“ 

weiterlesen →

Glutenfreie Schoko-Hanf-Kekse

Schoko Hanf Kekse

Passend zum zweiten Advent mal ein neues Keks-Rezept, das sicher nicht nur in der Weihnachtszeit lecker schmeckt. Hier treffen Schokoladenstreusel, auf Hanf, Orange, Cashewnüsse und Zimt.

Natürlich glutenfrei und auch laktosefrei möglich.

Bei Fragen zum Rezept, könnt Ihr mir gerne einfach eine Mail oder einen Kommentar drunter schreiben.

weiterlesen →

Folge deinem Herzen

 

Manchmal ist es gar nicht so einfach NEIN zu sagen und die Erkenntnisse zu gewinnen was einen erfüllt und beglückt und was man aus irgendeinem Pflichtgefühl heraus denkt, tun zu müssen.

Ich durfte in diesem Jahr viel darüber lernen, was mir gut tut, mich erfüllt und wohin ich meine Energie investieren möchte und was in Zukunft nicht mehr „bedient wird“, auch wenn ich es sicher könnte, es mich aber einfach viel zu viel Kraft und Energie kostet.

Heraus zu finden, wo die eigenen Stärken liegen, die Energie am stärksten ist, das Herz von Freude erfüllt ist und es sich LEICHT anfühlt, davon möchte ich mehr in meinem Leben.

All die Dinge die man tut,weil man denkt, man müsste sie tun, sind letztlich ein NEIN gegen sich selber, die eigenen Überzeugungen und Visionen.

Selbstbestimmt und im Einklang mit sich Leben, Freude und Leichtigkeit verspüren, jeden Tag, bei jedem Schritt, in jeder Minuten, in jedem Moment!

Frei sein.

Weihnachten für Lina und ihre Familie

„Wann fängt Weihnachten an?
Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas mit den Habenichts teilt,
wenn der Laute mal bei dem Stummen verweilt,
und begreift, was der Stumme ihm sagen will,
wenn der Leise laut wird und der Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkel ein winziges Licht,
Geborgenheit, helles Leben verspricht,
und du zögerst nicht, sondern du gehst,
so wie du bist, drauf zu, dann, ja dann fängt Weihnachten an.“
Von Rolf Krenzer

Ich möchte mit Dir und mit Lina’s Familie teilen!

Ich verfolge seit September auf Facebook die Geschichte der kleinen Lina aus dem Raum Nürnberg, die an einem Tumor erkrankt ist und seither tapfer um Ihr Leben kämpft. Die Geschichte berührt mich sehr und du kansnt Sie hier nachlesen und mit verfolgen. http://linas-weg.frankenhilft.de/ sowie hier auf Facebook 

Ich möchte die Familie gerne unterstützen und habe mir überlegt, dass ich von jedem Erstgespräch, welches ich im Dezember 2017 führen werde 5 € in den Spendentopf für Lina gebe, dazu bekommt Lina noch ein Delfinarmband und einen feinen Lavendelduft.

Unterstütze mit! 

Tausche Spende gegen einen Gutschein.
Ich vergebe 4 „Gutscheine“  bis zum 18. Dezember 2017
Du zahlt mir dafür was du möchtest – es dir wert ist –  und das Geld geht ebenfalls in den Spendentopf für Lina!

Wie funktioniert es:

weiterlesen →