Videoblog und Onlineberatung

So sieht es ungefähr aus, wenn ich einen Beitrag für meinen neuen Videoblog mache. Wie kam es dazu? Immer mehr Freunde und auch Kunden sprachen mich darauf an, ob ich auch Onlineberatung anbiete oder einen YouTube – Kanal habe und die Entwicklung der Zeit lässt einem fast keine andere Wahl. So habe ich mich entschieden das Thema anzugehen. Aktuell probiere ich noch viel aus und schaue, wie ich das alles aufbauen muss, damit es passt. Ist auf jeden Fall ein spannender Prozess und du bist mit dabei. Ab sofort ist eine Ernährungsberatung auch über Skype möglich.

Den Videoblog findet ihr auf meiner neu entstehenden  Webseite Viva la Eat! Consulting, die zukünftig mein ganzen Angebot zusammenfassen wird.

 

Online-Beratung geht an den Start

Viva la Eat! Onlineberatung über skype

Oft wurde ich es in den letzten Jahren gefragt, ob ich auch Onlineberatung anbieten würde. Da die technische Ausrüstung und auch die passenden Räumlichkeiten dafür fehlten, lief es meist auf eine Telefonberatung raus. Umso mehr freut es mich nun, dass sich mit den neuen Räumlichkeiten nun auch die technische Ausstattung verbessert hat und ab nächster Woche alles für Onlineberatung bereit ist.

Somit können die Beratungspakete mit 5 Termine ab sofort auch über Skype laufen und ich kann nun auch Menschen außerhalb der Region Nürnberg gut und anschaulich beraten. Ich freue mich auf diese neue Erfahrung und ein wenig aufgeregt bin ich auch, ob das alles so klappen wird, wie ich mir das vorstelle.

Ich freue mich auf eure Anfragen.

Energie -Tankstelle

Kleine Auszeit für Dich – 30 Minuten die Pausetaste drücken und genießen.

Kurzentspannung in der Mittagspause

Termine jeweils 13:00 Uhr – 13:30 Uhr – Wir beginnen pünktlich! 

  • Freitag 16. Juni
  • Freitag 30. Juni
  • Freitag 04. August
  • Freitag 18. August
  • Freitag 01. September

weiterlesen →

The Big Five for Life und der ZDU

Kurz vor meinem Urlaub zog mich ein Buch in einem Buchladen fast magisch an: John Strelecky – das Buch: „Das Cafe am Rande der Welt“ (Amazonlink) habt ihr bestimmt auch schon mal in der Buchhandlung liegen sehen. Anfangs dachte ich mir, ne interessiert mich nicht und doch schlich ich immer wieder drum herum und für den Urlaub fand ich es dann doch die passende Lektüre und so habe ich es nach den ersten Seiten „verschlungen“, gefolgt von der Fortsetzung: „Wiedersehen im Cafe am Rande der Welt“ (Amazonlink)  und dem Buch: „Die Safari des Lebens“ (Amazonlink) .
Ganz besonders beeindruckt, bewegt und etwas verändert hat mich dann aber 
„The Big Five for Life
“ (Amazonlink)

Warum ist das so?

weiterlesen →