Zum Inhalt springen

Kategorie: Veranstaltungen

Viva la Eat! on Tour

Der Herbst kündigt sich so langsam an und an den nächsten zwei Wochenenden kannst Du uns persönlich kennen lernen und in unserem Kauflädchen stöbern.

Am Sonntag 9. September sind wir von 10 – 18 Uhr auf dem Hoffest Schloß Hemhofen unterwegs. Mit dabei haben wir verschiedene Trinkflaschen für deinen nachhaltigen Alltag.

Außerdem Brotzeitboxen und eine ganz neue Flasche in unserem Sortiment, die auch kohlensäurehaltige Getränke bestens geeignet ist.. aber mehr wird noch nicht verraten.

Schaue doch an unserem Stand vorbei und informiere dich über unsere Produkte, das Thema Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, den Stammtisch MEET AND EAT – für Menschen mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, unsere Workshops und Seminare. Mehr Infos Ihr zum Hoffest .

Kauflädchen Nürnberg        Trinkflaschen in Nürnberg kaufen       Ecotanka    

Am Wochenende 15. + 16. September sind wir wieder auf der Grünen Lust am Wolfgangshof. Auch hier sind wir mit unserem Kauflädchen Sortiment vertreten und haben natürlich auch die Infos zum Thema Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten mit dabei.

Am Samstag um 11 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr halte ich am Dachboden einen Vortrag: „Lebensmittel-Unverträglichkeiten aus ganzheitlicher Sicht“ 

Entspannt mit Ätherischen Essenzen durch den Alltag

Young Living Öle

„Mir stinkt’s! Du kannst verduften!“
„Ich kann den / die einfach nicht riechen!“
Und Manches stinkt (einem) bis zum Himmel.
Kennen Sie das auch?
Wir (Esther Fonzetti und Kerstin Biß) möchten das mit Ihnen ändern!
In unserem Vortrag am:

Samstag 27. Mai 2017
14:30 Uhr – 16:30 Uhr

1. Aromaöle-Stammtisch in Nürnberg

Young Living Aromaöle bei Viva la Eat!

Bei einer Weiterbildung im Dezember sind sie mir begegnet, die gut duftenden Öle von Young Living. Als absoluter Skeptiker was Duftöle angeht, bin ich erstmal in eine Abwehrhaltung gegangen. Meine Erfahrungen mit Duftölen bisher, ich reagiere total schnell über die Atemwege oder die Haut, von daher lieber auf Abstand bleiben. Aber irgendetwas zog mich fast magisch an und das erste Öl in meinen Händen war die Pinie. Der Duft erinnerte mich an meine Amrum Reisen und ein Gefühl von Urlaub breitete sich aus. So war es dann geschehen und das erste Öl zog in meiner Praxis ein. Inzwischen sind es einige mehr geworden und meine Kunden dürfen, wenn sie unempfindlich oder neugierig sind auch immer eine Nase Duft mit nach Hause nehmen, oder eben auch gleich ein ganzes Fläschchen.

Spannend daran, ich reagiere auf diese Öle nicht negativ und das ist für mich wieder mal ein Zeichen für sehr gute Qualität und Natur pur.

Wer auch neugierig geworden ist, ist herzlich eingeladen zum

Aromaöle Stammtisch in Nürnberg
am 12. April 2017 im Restaurant Bamboooh
18:30 Uhr bis 21:00 Uhr