Wie wird man Unverträglichkeiten wieder los?

Leckeres aus dem Meer

So bekommst du deine Lebensmittelunverträglichkeit in den Griff!  Oder Unverträglichkeiten – und Tschüss!

Was wäre, wenn deine Unverträglichkeit gar keine Problem wäre, sondern der verzweifelte Versuch deines Körpers, mit dir zu kommunizieren.
Was wäre, wenn deine Unverträglichkeit kein Problem wäre, sondern „verkleidete Möglichkeit“ für Veränderung?

Ich möchte dir erzählen, wie ich mich von meinen Unverträglichkeiten verabschiedet habe. Komm vorbei! Es wird um Wahrnehmen, Wissen, Körper und dein Sein gehen und wie du zum Körperflüsterer und Experte in eigener Sache wirst.

Bist du bereit für das Abenteuer Körper – Veränderung – Lebensqualität und mehr Toleranz in Sachen Essen?

weiterlesen →

Viva la Eat auf der Grünen Lust 2016

Messe Viva la Eat!

Die Grüne Lust am Wolfgangshof in Anwanden / Zirndorf steht wieder vor der Türe.

Wie in den vergangenen Jahren haben wir wieder einen Stand und sind mit 2 Vorträgen im Programm vertreten.

Mein Geschenk für SIE:
Wenn Sie sich bis 2. September telefonisch bei mir für den Vortrag anmelden, erhalten Sie eine kostenfreie Eintrittskarte von Viva la Eat!

Vorträge am:
Samstag 17. September um 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr  und
Sonntag 18. September um 12:00 Uhr – 13:00 Uhr am Dachboden.
Thema:
„So bekommen Sie Ihre Lebensmittel-Unverträglichkeiten in den Griff.“

weiterlesen →

Abendseminar: Wege und Möglichkeiten im Umgang mit Nahrungsmittel-Intoleranz

Nahrungsmittel-Intoleranz

Mittwoch 19. April 2016 von 18:00 bis 20:30 Uhr

und auch am 17. Mai (für alle die im April keine Zeit haben)

Ort: Praxis Viva la Eat! Ganzheitliche Ernährungsberatung Kerstin Biß
Äußere Sulzbacher Straße 123 in 90491 Nürnberg

Lernen Sie an diesem Abend Wege und Möglichkeiten kennen mit Ihrer Nahrungsmittel-Intoleranz im Alltag umzugehen.

  • Welche Lebensmittel haben sich im Alltag mit Unverträglichkeiten bewährt, was ist bei den einzelnen Unverträglichkeiten zu beachten?
  • Was sind mögliche Ursachen und Stolpersteine?

weiterlesen →

Einkaufen mit Unverträglichkeiten

Einkauf-Coaching

Der Einkauf bei Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten gestaltet sich oft nicht einfach und Frische, Herstellungsverfahren spielen eine große Rolle für die anschließende Verträglichkeit.

Ich hatte im Rahmen der Sitzung AG Biometropole das Vergnügen Herrn Hubert Ram vom demeter-Schneinderhof kennen zu lernen. Für ihn ist demeter nicht das höchste Maß, nein er sagt es muss wirklich komplett ohne irgendwelche Zusätze auskommen was ich produziere. Im Gespräch sagte er mir, da er selbst schlachtet bestünde auch die Möglichkeit Rindfleisch von ihm zu beziehen, dass nicht abgehangen ist, am liebsten auf Vorbestellung. Außerdem hat er Getreide und Nudeln, sowie Wurst im Verkauf.

Schaut doch einfach mal auf der Webseite vorbei oder setzt euch mit ihm selbst in Verbindung.
Ich habe ihn als sehr offen erlebt und da er selbst produziert weiß er was wie wo drin ist.
Ich finde das toll und werde sicher mit ihm den Kontakt pflegen.

Zum Schneinderhof