MEET AND EAT! Amrum – Spezial am 13. April 2012

Lecker essen trotz Intoleranz! Auch auf der Nordseeinsel Amrum ist das möglich.

Das Ual Öömrang Wiartshüs auf der Insel Amrum und Klaus-Peter Ottens, lernte ich im letzten Jahr im Urlaub auf Amrum kennen.
Ein kleines typisch friesisches Haus, in dem altfriesische Gastlichkeit gepflegt wird.
Die Liebe zum Detail, die sich in der Einrichtung bemerkbar macht, findet auch auf dem Teller statt.

Der diätetisch geschulte Küchenchef Klaus-Peter Ottens hat mir im vergangenen Jahr ein äußerst leckeres glutenfreies, laktosefreies, fruktosearmes und histaminarmes Gericht auf meinen Teller gezaubert. Dies hat mich so begeistert, dass der Kontakt über das Jahr hinweg gewachsen ist und ich mich entschieden haben, auch auf Amrum ein MEET AND EAT zu veranstalten.
In Kooperation mit dem Ual Öömrang Wiartshüs wird es am 13. April 2012 ein MEET AND EAT! geben und  wir bekommen diesem Abend leckere, tolerante Speisen aufgetischt.
Aber auch an jedem anderen Tag ist es möglich vegetarischen, glutenfrei und laktosefrei zu speisen. Die Küche lässt sich immer etwas Leckeres einfallen, auch bei mehreren Unverträglichkeiten.
Inhaltsstoffe wie „Gluten“ oder „Laktose“ sind in der Karte deklariert und erleichtern Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen die Bestellung.
Auch auf Histamin- und Fruktoseintoleranz versucht das Lokal, nach bestem Wissen einzugehen.
Auf regionale Produkte und Lieferanten wird beim Einkauf geachtet.

Es freut mich sehr, dass ich das Ual Öömrang Wiartshüs und das Küchenteam für die Veranstaltung MEET AND EAT! gewinnen konnte.

Termin: 

Freitag 13. April 2012 um 19 Uhr 

Ual Öömrang Wiartshüs (Altes Amrumer Wirtshaus)
Bräätlun 4
25946 Norddorf
Webseite

Anmeldung bitte unter: http://www.doodle.com/te2vhpfmga4rx4sn

Ein Kommentar zu “MEET AND EAT! Amrum – Spezial am 13. April 2012

  1. Pingback: Viva la Eat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*