Roter Reissalat

Roter Reissalat kräftig und exotisch im Geschmack.
Dieser Salat kommt ganz in rot mit einer außergewöhnlichen Mischung!

Dauer DauerSchwierigkeitsgradIconsIntoleranz IconsIntoleranz2 IconsIntoleranz8

Roter Reissalat
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Verfasser:
Kategorie: Salate
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 200 g Vollkornduftreis, ungekocht
  • 175 g vorgegarte Rote Bete, in Scheiben geschnitten
  • 60 ml Rotweinessig
  • 60 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 60 ml natives Olivenöl extra
  • 2 TL milder Senf
  • 1 TL feines Meersalz
  • ½ TL Sonnenkuss von Sonnentor
  • ¼ TL gemahlener weißer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 große Knoblauchzehe geschält und gepresst
  • 2 TL Koriander
  • 50 g rote Zwiebeln, gehackt
  • 300g weiße Cannellini Bohnen aus der Dose, abgegossen und abgespült
  • Cashewkerne zum darüber streuen
Zubereitung
  1. Reis nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen
  2. Im Standmixer oder mit dem Pürierstab Rote Bete, Essig, Orangensaft, Öl, Senf, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Koriander zu einem cremigen Dressing verrühren.
  3. Reis, Rote Bete - Dressing, Zwiebeln, Bohnen in eine große Schüssel geben und vorsichtig vermengen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Rate this recipe: